Meinung: Der Preis von Bitcoin Cycle wird steigen, wenn jeder diese eine Sache macht

2. Januar 2020 Aus Von admin

Bitcoin Citadel Mitbegründer Matt Odell verrät seine geheime Soße zur Stärkung des Bitcoin Ökosystems – und ihren Preis.

Bitcoin Cycle hat einen Fehler: es ist zu transparent

Das behauptete Matt Odell, Berater des Bitcoin Cycle Zahlungsunternehmens Bottle Pay und prominenter Bitcoiner, gestern in einem Bitcoin Cycle Podcast, der vom Mitbegründer des Bitcoin Cycle Ministry of Nodes, Stephan Livera, veranstaltet wurde.

Jedes Problem hat jedoch eine Lösung. In diesem Fall bedeutet es, die Transparenz der Bitcoin-Blockkette zu akzeptieren und sich darauf einzustellen, indem man seine eigene finanzielle Privatsphäre schützt. Wenn genug Leute dies tun, so Odell, könnte es Wunder für das Bitcoin-Ökosystem bewirken – und möglicherweise auch für seinen Preis.

„Ich denke, dass Bitcoin wertvoller, widerstandsfähiger und langfristig robuster wird, wenn einzelne Anwender ihre finanzielle Privatsphäre schützen, denn das ist die größte Schwachstelle, die Bitcoin heute hat“, sagte er.

Eine Möglichkeit sind gemischte Dienste

Eine Möglichkeit, die finanzielle Privatsphäre zu erreichen, ist die Nutzung von Mischdiensten. Mischen ist ein Prozess, bei dem Sie anonym Bitcoin mit einer anderen anonymen Person tauschen, was es für jeden, der versucht, die Übersicht über das Geld, das über die Blockkette fließt, zu behalten, erschwert. Aber es ist nicht ohne Kontroverse.

Der Podcast konzentrierte sich auf die relativen Vor- und Nachteile der Nutzung von Mischdiensten, um die Transaktionshistorie einiger Bitcoins zu verbergen. Obwohl sie es für Blockchain-Analytikunternehmen schwieriger machen, die Vorgänge zu verfolgen, könnte es sein, dass Sie Ihre Münzen gegen gestohlenes Bitcoin oder Bitcoin, das zur Finanzierung eines Terroranschlags verwendet wurde, eintauschen, wenn Sie einen Mixing-Service nutzen.

Was hat die jüngste Coinjoin-Konversation ausgelöst, wo fallen Bitcoiners in puncto Datenschutz hin, welche Tools können verwendet werden und was steht auf dem

Das Thema war von Trace Mayer aufgeworfen worden, die dafür bekannt ist, dass sie den Beweis der Schlüsselbewegung anführt und jeden dazu ermutigt, seine Bitcoin aus der Haftanstalt zu nehmen, und die in den letzten Interviews auf die Nachteile der Nutzung von Mischdiensten hingewiesen hatte.

Odell verteidigte die Mixing-Dienste mit dem Argument, dass sie mit virtuellen privaten Netzwerken (VPNs) vergleichbar seien, bei denen Einzelpersonen ihre IP-Adressen austauschen, um zu maskieren, wo sie auf das Internet zugreifen. „Da diese Projekte den durchschnittlichen Nutzer schützen sollen, müssen sie alle Nutzer schützen“, argumentierte er. „Es gibt keine Möglichkeit zu wissen, was ein guter Benutzer und ein schlechter Benutzer ist. Denn sobald man in der Lage ist, zu unterscheiden, was ein guter und was ein schlechter Benutzer ist, hat man eine Zentralisierung.“

Odell räumte zwar ein, dass die Mischdienste derzeit nur geringe Mengen haben und damit weniger effektiv sind, doch dies beweise, dass die Menschen sie häufiger nutzen müssen. Insbesondere sagte er, dass jeder, der zentralisierte Austausche nutzt, davon profitieren würde, wenn er sie nutzen würde, um der Menge an Daten, die der Austausch über sie sammelt, entgegenzuwirken.

Bitcoin

Überwacht Binance die Abhebungen in Wasabis Bitcoin-Geldbörse?

Binance Singapur verärgerte gestern die Befürworter des Datenschutzes, nachdem ein Benutzer twitterte, dass der Austausch Abhebungen auf die datenschutzfokussierte Bitcoin-Brieftasche Wasabi blockiert. Der Tweet löste Bedenken aus…

Allerdings sind die Börsen gesetzlich verpflichtet, Know-your-Customer-Protokolle über ihre Nutzer durchzuführen, und dies kann auch die Nutzung von Blockchain-Analytics-Unternehmen zur Befragung ihrer Nutzer beinhalten. Würde jeder anfangen, seine Münzen zu mischen, könnte dies zu einem harten Durchgreifen der Börsen führen. Odell sagte: „Ich denke, dass [Mayer] insofern Recht hat, als dass viele dieser Börsen anfangen werden, Transaktionen mit der CoinJoin-Historie zu blockieren. CoinJoin ist ein beliebter Mischdienst.