Next Block Expo: Unlocking Opportunities in European Blockchain Space

• The Next Block Expo is a networking event for the European blockchain community.
• The event will be held on 24 and 25 May, 2021 at the Multikino Złote Tarasy Warsaw venue.
• The event will feature presentations, keynotes, roundtables, workshops, and a dedicated app to facilitate networking.

The Next Block Expo is a networking event dedicated to the European blockchain community. The second edition of the event, which is expected to be attended by a few thousand people, will take place on 24 and 25 May, 2021 at the Multikino Złote Tarasy Warsaw venue. The two-day event will bring together industry leaders and experts to discuss the latest developments and trends in the fields of DeFi, Metaverse, NFT, Gaming, Privacy, Scaling, Exchanges, Venture Capital, Fundraising, Legal/Tax, Payments, and Security.

Attendees will have access to a dedicated mobile app, which will facilitate networking and allow them to find a list of attendees who fit their needs based on a match-making algorithm, chat and schedule 1:1 meetings with other conference participants, learn about promos, special offers and side events, and create their own personal agenda for the event by picking relevant sessions.

The event will also include the NBX Pitch Arena, a dedicated stage where startups from all sectors, project stages and countries are invited to present their projects and network with investors. This will be an excellent opportunity for startups and established blockchain companies to discuss current challenges and new opportunities.

In addition, the event will offer a number of keynotes, presentations and workshops with renowned industry experts. These will cover topics such as blockchain technology, decentralization, digital asset management, and cryptocurrency markets.

Overall, the Next Block Expo is an ideal platform for the European blockchain community to come together and discuss the latest developments and trends in the blockchain space. With presentations and keynotes at the main stage, roundtables and workshops, and the dedicated mobile app to help facilitate networking, the event promises to be a great opportunity for startups and established blockchain companies to discuss current challenges and new opportunities.

Veröffentlicht unter Allgemein | Schreib einen Kommentar

Mainnet Launch of Masa Soulbound Identity Boosts Web3 Ecosystem

• Masa Finance has launched its mainnet of the first Web3 Soulbound Identity Protocol
• The protocol will enable tokens to be minted on Ethereum for Know Your Customer verification, credit scores, and other use cases
• The mainnet inauguration of Masa Soulbound Identity calls for a standardized on-chain Soulbound Token protocol and establishment to boost the Web3 ecosystem

Masa Finance recently announced the launch of its mainnet of the first Web3 Soulbound Identity Protocol. The protocol will enable tokens to be minted on Ethereum for Know Your Customer verification, credit scores, and other use cases. This move is part of Masa’s mission to create a standardized on-chain Soulbound Token protocol and establishment to boost the Web3 ecosystem.

The idea of soulbound tokens was first proposed by Vitalik Buterin, who suggested that these tokens could be used to represent governance rights for decentralized finance (DeFi) protocols or to show that a person had observed an event. With the launch of the mainnet, Masa is also supporting developments and other ventures to develop the protocol, utilizing Masa as the establishment to conveniently mint SBTs for a majority of use cases.

Masa is the first Ethereum Virtual Machine (EVM) that is consistent with the Soulbound identity protocol, and is designed to offer a secure, fast, and decentralized platform to create and manage tokens. As part of the mainnet launch, Masa will also offer a suite of services, including the ability to create soulbound tokens with a variety of customization options, such as token names, addresses, and expiration dates.

The protocol also enables users to register a .soul domain name and associate it with their soulbound tokens. This can be used to create a unique identity for users, which can be used for various purposes, such as for user authentication, identity verification, and even for financial transactions.

Apart from providing a credit score, the second use case for the protocol is .soul domain names. These can be used to create a unique identity for users, which can be used for various purposes, such as for user authentication, identity verification, and even for financial transactions.

Masa is hoping that the launch of the mainnet will help bring greater trust and transparency to the Web3 ecosystem. With the launch of the mainnet, users can now use soulbound tokens to create a secure and trustless identity, as well as to conduct various financial transactions. This could potentially revolutionize the way users interact with the Web3 ecosystem.

The launch of the mainnet also bodes well for the future of the Web3 ecosystem, as it provides a secure, fast, and decentralized platform for users to create and manage tokens. With the launch of the mainnet, Masa is also providing developers with the ability to create and manage their own soulbound tokens, as well as providing a suite of services for developers to create and manage their tokens.

With the launch of the mainnet, Masa is hoping to revolutionize the way users interact with the Web3 ecosystem, and provide a secure, fast, and decentralized platform to create and manage tokens. This could open the door to a new era of trust and transparency, as users will now be able to create and manage their own unique identity in the Web3 ecosystem.

Veröffentlicht unter Allgemein | Schreib einen Kommentar

USDC Surges in Popularity: Transfer Volume Now 4 to 5 Times Higher Than USDT

• Demand for USDC Stablecoin has skyrocketed following the collapse of FTX.
• USDC’s daily transfer volume is now four to five times higher than that of Tether USDT.
• USDC’s total transfer volume is $7 trillion more than USDT’s.

The crypto world has been abuzz lately over the sudden surge of interest in the USDC stablecoin. Issued by financial services giant Circle, USDC is now the preferred choice among crypto users, with its daily transfer volume four to five times higher than that of major competitor Tether USDT. This comes in spite of USDT maintaining its status as the largest stablecoin by market capitalization.

The surge in demand for USDC is largely attributed to a series of events that took place in 2022. This includes the collapse of FTX, one of the leading cryptocurrency exchanges. As a result, many investors have shifted their focus to the more reliable USDC. This is evidenced by the data reported by blockchain analytics firm Glassnode, which shows that USDC has a transfer volume of $15 billion as opposed to USDT’s $3 billion.

Stablecoins are generally the go-to choice for crypto investors, especially when market volatility is at its peak. This is because they offer a safe haven for investors to store their funds, as they are backed by a reserve of fiat currencies such as the US dollar. It is this reliability that has made USDC the favorite choice among crypto users.

The USDC transfer volume is also boosted by its wide accessibility. The stablecoin is available on a range of exchanges, including Coinbase, Kraken, Binance, and Huobi. This makes it easier for investors to buy, sell, and trade USDC with other digital assets.

Despite the surge in popularity of USDC, Tether still remains the largest stablecoin by market capitalization. However, this doesn’t seem to have fazed the company, as they have expressed no concern over the competition.

All in all, USDC’s sudden rise in popularity is a testament to its reliability and wide accessibility. It remains to be seen whether the stablecoin will continue to gain traction in the crypto market.

Veröffentlicht unter Allgemein | Schreib einen Kommentar

Group One Gains 13.5% Stake in MicroStrategy, Betting on Bitcoin’s Rise

• Group One, a proprietary trading firm, has declared a 13.5% options ownership in MicroStrategy.
• MicroStrategy is the largest independent publicly-traded business intelligence company, popular for its Bitcoin holdings.
• Group One has acquired options to buy 1.3 million shares of MicroStrategy.

Group One, a proprietary trading firm, has acquired options to buy 1.3 million shares of MicroStrategy (NASDAQ: MSTR), giving it a 13.5% stake in the company. This comes as the company’s shares have been gathering some decent gains since the new year, closing up 8.57% at $190 per share.

MicroStrategy is the largest independent publicly-traded business intelligence company, popular for its Bitcoin holdings. Under the leadership of CEO and Bitcoin bull Michael Saylor, MicroStrategy made its first BTC purchase in 2020 and continues to amass digital coins, currently owning more than 132,000 coins.

Group One presents itself as a market maker in US equity opinions, providing liquidity over diverse securities. The proprietary trading firm declared its options ownership in MicroStrategy via a filing with the Securities and Exchange Commission (SEC).

This news comes at a time when Bitcoin has been showing some solid gains since the beginning of 2021, with the digital currency reaching an all-time high of $41,000 on January 8th. MicroStrategy’s stock has been following a similar trend, and this new investment from Group One could be an indication of their confidence in the company’s long-term prospects.

As the world continues to embrace digital currencies, many companies are looking to expand their hold on the market. MicroStrategy’s aggressive approach to Bitcoin has certainly paid off, as the company continues to reap the rewards of its early investment in the currency. Group One’s decision to invest in the company is a further endorsement of the firm’s trust in MicroStrategy’s future success.

It will be interesting to see how the company’s stock performs throughout 2021, and whether other investors will follow Group One’s lead and invest in MicroStrategy.

Veröffentlicht unter Allgemein | Schreib einen Kommentar

Sichere Token-Adoption: Eine umfassende Einführung

Sicherheitstoken sind eine neue und aufregende Technologie, die Investoren und Unternehmen die Möglichkeit bietet, ihre Investitionen und ihr Geschäft zu verbessern. Sie ermöglichen es Unternehmen, ihre Investitionen zu schützen, indem sie digitale Rechte an einem Unternehmen oder einer Investition gewähren. In diesem Artikel werden wir erklären, was Sicherheitstoken sind, welche Vorteile sie bieten, wie sie funktionieren, welche Arten von Sicherheitstoken es gibt und welche Risiken mit ihrer Adoption verbunden sind. Wir werden auch über diejenigen sprechen, die von der Adoption von Sicherheitstoken profitieren können, und wie man sie kaufen und verkaufen kann.

Was sind Sicherheitstoken?

Sicherheitstoken sind digitale Token, die in einer Blockchain-basierten Plattform gespeichert sind. Sie ermöglichen Investoren, Eigentumsrechte oder Rechte an einem Unternehmen oder einer Investition zu erwerben und zu halten. Sie sind ähnlich wie Aktien, aber anstatt Aktien an einem Unternehmen zu halten, halten Investoren stattdessen digitale Token. Die Token sind mit einem eindeutigen Code in der Blockchain gespeichert, der es Investoren ermöglicht, Eigentumsrechte an einem Unternehmen oder einer Investition zu haben und zu verwalten.

Wer kann von der Sicherheitstoken-Adoption profitieren?

Es gibt viele Arten von Investoren, die von der Adoption von Sicherheitstoken profitieren können, einschließlich:

  • Unternehmen, die Kapital aufnehmen möchten, können durch die Verwendung von Sicherheitstoken ihre Investitionen schützen und schneller Investoren finden.
  • Investoren können von der Adoption von Sicherheitstoken profitieren, indem sie eine breite Palette von Investitionen zugänglich machen, die normalerweise nicht verfügbar sind.
  • Es gibt auch Plattformen wie Bitcoin Evolution, die es Investoren ermöglichen, in einer sicheren Umgebung zu investieren.

Welche Vorteile haben Sicherheitstoken?

Sicherheitstoken bieten Investoren viele Vorteile, z.B.:

  • Investoren können ihre Investitionen direkt auf der Blockchain verwalten, anstatt sich auf Banken oder andere Finanzdienstleister zu verlassen.
  • Die Transaktionen sind schnell und kostengünstig, da sie auf der Blockchain durchgeführt werden.
  • Sie ermöglichen es Investoren, ihre Eigentumsrechte an einem Unternehmen oder einer Investition transparent und effizient zu verwalten.
  • Sie ermöglichen es Investoren, auf eine breite Palette von Investitionen zuzugreifen, die normalerweise nur einer kleinen Gruppe von Investoren zugänglich sind.

Wie funktionieren Sicherheitstoken?

Sicherheitstoken funktionieren ähnlich wie Aktien, aber anstatt Aktien an einem Unternehmen zu halten, halten Investoren stattdessen digitale Token. Die Token werden in einer Blockchain-basierten Plattform gespeichert und sind mit einem eindeutigen Code versehen, der es Investoren ermöglicht, Eigentumsrechte an einem Unternehmen oder einer Investition zu haben und zu verwalten. Investoren können ihre Eigentumsrechte an einem Unternehmen oder einer Investition über die Blockchain-Plattform handeln und verwalten.

Welche Arten von Sicherheitstoken gibt es?

Es gibt verschiedene Arten von Sicherheitstoken, die Investoren kaufen und verkaufen können. Die am häufigsten gehandelten Token sind Aktien-Token, Investitions-Token, Anleihen-Token, Hedgefonds-Token und Immobilien-Token. Jede Art von Token hat ihre eigenen Eigenschaften und Funktionen, die es Investoren ermöglichen, auf verschiedene Weise in verschiedene Arten von Unternehmen oder Investitionen zu investieren.

Was sind die Risiken der Sicherheitstoken-Adoption?

Es gibt einige Risiken, die mit der Adoption von Sicherheitstoken verbunden sind, einschließlich:

  • Die Regulierung von Sicherheitstoken ist noch nicht vollständig geklärt, und Investoren müssen sicherstellen, dass sie die geltenden Gesetze und Vorschriften einhalten.
  • Sicherheitstoken sind eine neue Technologie, und es besteht das Risiko, dass sie nicht vollständig verstanden werden.
  • Sicherheitstoken sind anfällig für Cyberangriffe, und Investoren müssen sicherstellen, dass ihre Token sicher sind.

Wie kann man Sicherheitstoken kaufen?

Es gibt mehrere Möglichkeiten, um Sicherheitstoken zu kaufen, einschließlich:

  • Sie können Sicherheitstoken direkt von Unternehmen kaufen, die sie herausgeben.
  • Sie können Sicherheitstoken auf verschiedenen Kryptowährungsbörsen kaufen, z.B. Coinbase oder Bitfinex.
  • Es gibt auch Plattformen wie Bitcoin Evolution, die es Investoren ermöglichen, in einer sicheren Umgebung zu investieren.

Wie kann man Sicherheitstoken verkaufen?

Es gibt einige Möglichkeiten, um Sicherheitstoken zu verkaufen, einschließlich:

  • Sie können die Token direkt an ein Unternehmen verkaufen, das sie herausgibt.
  • Sie können die Token auf verschiedenen Kryptowährungsbörsen verkaufen, z.B. Coinbase oder Bitfinex.
  • Sie können die Token auf Plattformen wie Bitcoin Evolution verkaufen, die es Investoren ermöglichen, in einer sicheren Umgebung zu handeln.

Schlusswort

Sicherheitstoken sind eine neue und aufregende Technologie, die Investoren und Unternehmen die Möglichkeit bietet, ihre Investitionen und ihr Geschäft zu verbessern. Sie ermöglichen es Unternehmen, ihre Investitionen zu schützen, indem sie digitale Rechte an einem Unternehmen oder einer Investition gewähren. In diesem Artikel haben wir erklärt, was Sicherheitstoken sind, welche Vorteile sie bieten, wie sie funktionieren, welche Arten von Sicherheitstoken es gibt und welche Risiken mit ihrer Adoption verbunden sind. Wir haben auch über diejenigen gesprochen, die von der Adoption von Sicherheitstoken profitieren können, und wie man sie kaufen und verkaufen kann. Investoren und Unternehmen sollten die Vor- und Nachteile der Adoption von Sicherheitstoken sorgfältig abwägen, bevor sie eine Entscheidung treffen.

Veröffentlicht unter Adoption | Schreib einen Kommentar

Hoe te Beginnen met HODLing

HODLing is een term die wordt gebruikt door crypto-investeerders om hun investeringen te beschrijven. Het woord is afgeleid van het Engelse woord ‘hold’, wat betekent dat je je cryptomunten vasthoudt in plaats van ze te verkopen. HODLing is een populaire manier om crypto-munten te beleggen, omdat het een relatief laag risico-strategie is. Hier leggen we uit wat HODLing is, waarom je het zou willen overwegen, hoe je de juiste cryptomunten kiest, hoe je ze koopt, hoe je je investering beschermt en wat de risico’s zijn.

Wat is HODLing?

HODLing is een strategie waarbij beleggers cryptomunten kopen en die vasthouden in plaats van ze te verkopen als de prijs stijgt. De strategie komt voort uit het idee dat cryptomunten op de lange termijn waardevol zullen worden. Deze strategie is een goede optie voor beleggers met een laag risicoprofiel die geïnteresseerd zijn in het verkrijgen van blootstelling aan cryptocurrencies, maar geen interesse hebben in het dagelijks beheren van hun beleggingen.

Hoe koop je cryptomunten?

Er zijn verschillende manieren om cryptomunten te kopen. Er zijn veel crypto-uitwisselingen waar je op kunt handelen, waaronder Crypto Nation Pro. Bij Crypto Nation Pro kun je een breed scala aan cryptomunten kopen en verkopen, waaronder Bitcoin, Ethereum, Litecoin, Ripple en anderen. Je kunt ook direct cryptomunten kopen bij de meeste crypto-uitwisselingen, maar je moet je eerst aanmelden en verifiëren.

Waarom zou je HODLing overwegen?

Er zijn verschillende redenen waarom iemand HODLing zou willen overwegen. Ten eerste, omdat het een relatief laag risico-investering is. Omdat je je cryptomunten vasthoudt in plaats van ze te verkopen als de prijs stijgt, loopt je investering geen risico, aangezien de prijs kan blijven stijgen. Ten tweede, omdat het je in staat stelt om je blootstelling aan cryptocurrencies te vergroten. Door je cryptomunten te HODLen, krijg je een lange termijn blootstelling aan de cryptomarkt.

Hoe kies je welke cryptovaluta’s je wilt HODLen?

Het kiezen van de juiste cryptomunten om te HODLen is erg belangrijk. Je moet de verschillende opties afwegen, waaronder de marktwaarde, de prijsstabiliteit en de lange termijn potentie. Een goede manier om te beginnen is door je te verdiepen in de technische details en om te lezen wat andere beleggers zeggen over de cryptomunten. Je moet ook rekening houden met je eigen doelen en verwachtingen.

Wat is een goede strategie voor HODLing?

Een goede strategie voor HODLing is om te beginnen met een klein aantal cryptomunten die je een goed gevoel geven en je voorkeuren weerspiegelen. Het is belangrijk om je portefeuille divers te houden en verschillende cryptomunten te kopen met verschillende marktkapitalisaties en risicoprofielen. Je moet ook je investeringen diversifiëren door in verschillende sectoren te investeren.

Hoe bewaar je je cryptomunten veilig?

Het beveiligen van je cryptomunten is een belangrijk aspect van HODLing. Het is belangrijk dat je je cryptomunten opslaat op een veilige en betrouwbare wallet. Er zijn verschillende wallets beschikbaar, waaronder online wallets, hardware wallets en paper wallets. Je moet ook altijd je wallet beveiligen met een sterk wachtwoord en twee-factor authenticatie.

Kan je winst maken met HODLing?

Ja, met HODLing kan je winst maken. De prijs van cryptocurrencies kan op de lange termijn stijgen, waardoor je de mogelijkheid hebt om winst te maken. Het is belangrijk om je investeringen goed te diversifiëren en je risicoprofiel te overwegen voordat je belegt.

Wat zijn de risico’s van HODLing?

Hoewel HODLing een relatief laag risico-strategie is, zijn er nog steeds enkele risico’s. De prijs van cryptocurrencies kan op de korte termijn dalen, waardoor je mogelijk je investering verliest. Je moet ook rekening houden met het risico van hacking en fraude, omdat cryptomunten een doelwit zijn voor cybercriminelen.

Verder lezen over HODLing

Er is veel informatie beschikbaar over HODLing, waaronder blogs, websites, boeken en artikelen. Er zijn ook veel forums en online gemeenschappen waar je kunt leren over HODLing en je kunt laten adviseren door ervaren beleggers. Je kunt ook luisteren naar podcasts en kijken naar video’s over HODLing om je kennis op dit gebied te vergroten.

Conclusie

HODLing is een populaire strategie voor crypto-investeringen, omdat het een relatief laag risico-strategie is. Door je cryptomunten te HODLen, krijg je een lange termijn blootstelling aan de cryptomarkt. Er zijn verschillende manieren om je investeringen te beschermen, waaronder het gebruik van een veilige wallet en twee-factor authenticatie. Hoewel het mogelijk is om winst te maken met HODLing, moet je er rekening mee houden dat er ook risico’s aan verbonden zijn. Als je meer wilt leren over HODLing, is er veel informatie beschikbaar, waaronder blogs, websites, boeken, artikelen, forums, podcasts, video’s en meer.

Veröffentlicht unter HODLing | Schreib einen Kommentar

Unternehmen die Bitcoin akteptieren

Im Jahr 2021 ist Ihr Unternehmen ein Statussymbol, wenn es mutig genug ist, den Status quo zu testen und Bitcoin zu akzeptieren. Ob zu Marketingzwecken oder um mit der Zeit zu gehen, viele Unternehmen haben davon profitiert, dass sie zu den Early Adopters gehören. Hier sind einige große Unternehmen, die derzeit Bitcoin akzeptieren, da Kreditkarten online immer weniger verwendet werden. Benötigt wird ein Bitcoin Konto und die notwendigen Passwörter.

Wer akzeptiert Bitcoin?

Große Einzelhändler
Microsoft
microsoft

Microsoft akzeptiert seit 2014 Bitcoin für die Verwendung in seinem Online Xbox Store. Aufgrund der Volatilität wurde die Annahme vorübergehend unterbrochen und wird nun wieder ausschließlich für die Gutschriften im Xbox Store akzeptiert.

Bill Gates hat sich mehrfach zu Bitcoin geäußert, z. B. mit den Worten „Bitcoin ist besser als eine Währung“.

Overstock
overstock

Overstock ist derzeit führend auf dem Gebiet des Shoppings und der Kryptowährung. Overstock geht so weit, mehrere Arten von Kryptowährungen zu akzeptieren, nicht nur Bitcoins.

Overstock akzeptiert nicht nur Bitcoin, sondern hält sie auch! Dies sind die Arten von Anbietern, die der Bitcoin-Gemeinschaft auf die bestmögliche Weise dienen! Sie sind eindeutig für die Langstrecke dabei und nutzen Bitcoin nicht einfach als Marketing-Trick.

Stellen Sie einfach sicher, dass Sie Bitcoin als Zahlungsmethode während des Bezahlvorgangs auswählen. Hier sehen Sie, wie das aussehen wird:

overstock checkout bitcoin

Wenn Sie das nächste Mal Haushaltswaren oder Möbel benötigen, sollten Sie Overstock unterstützen.

Home Depot
Home Depot-Logo

Home Depot ist die größte Baumarktkette in den Vereinigten Staaten.

Die Akzeptanz von Home Depot ist enorm, denn es bedeutet, dass Sie im Grunde Ihr ganzes Haus bauen können, indem Sie Materialien mit Bitcoin kaufen.

Home Depot akzeptiert Bitcoin-Zahlungen über die in den Geschäften installierten Kassensysteme von Flexa. Dies macht es super einfach, mit Bitcoin zu bezahlen, da Geminis Partnerschaft mit Flexa alle Reibungen, die traditionell mit Bitcoin-Zahlungen verbunden sind, beseitigt hat.

Namecheap
namecheap

Sie sind ein Pro-Internet-Freiheit Unternehmen verwendet, um Domain-Namen zu kaufen und ist ein Favorit in der Cryptocurrency-Community für ihre Bereitschaft, Bitcoin zu akzeptieren und kämpfen für die Freiheit.

Sie können eine Gutschrift auf Ihr Namecheap-Konto erhalten, indem Sie einfach Bitcoin einzahlen.

Starbucks
Starbucks-Logo

Starbucks enttäuschte zunächst die Bitcoin-Welt, als voreilig berichtet wurde, dass Starbucks 2019 damit beginnen würde, Bitcoin-Zahlungen direkt in den Geschäften zu akzeptieren. Später stellte Starbucks jedoch klar, dass die Berichte in mehrfacher Hinsicht falsch waren. Erstens würden sie Bitcoin-Zahlungen nicht direkt akzeptieren. Stattdessen würde man eine Partnerschaft mit der Future-Börse Bakkt eingehen, und zweitens würden keine Bitcoin-Zahlungen vor Mitte 2020 akzeptiert werden, wenn die Bakkt-App auf den Markt kommt.

Glücklicherweise ist diese App nun endlich verfügbar, was bedeutet, dass Sie ab sofort Bitcoin-Zahlungen bei Starbucks vornehmen können!

Wholefoods-Logo

Whole Foods
Whole Foods ist eine Partnerschaft mit der Winklevoss Flexa App „Spedn“ eingegangen. Mit der Spedn-App können Sie alle Ihre Whole-Foods-Lebensmittel problemlos mit Bitcoin, Litecoin oder dem Gemini-Dollar kaufen. Die Spedn-App beschränkt sich aber nicht nur auf Vollwertkost. Regal Cinemas, Gamestop, Jamba Juice und Baskin Robbins gehören zu den vielen anderen Händlern, die jetzt bereit sind, den Sprung in Bitcoin zu wagen.

newegg

NewEgg
Newegg ist ein Unternehmen, das in der Cryptocurrency-Community für den Kauf von Cryptocurrency-Mining-Hardware bekannt ist. Sie verkaufen alle Arten von Computerhardware an allen Enden des Spektrums.

NewEgg erkannte seine Popularität in der Kryptowährungs-Community und begann, Bitcoin für seine Hardware zu akzeptieren.

Tesla (sozusagen)
Tesla-Logo

Im Februar 2021 gab Tesla bekannt, dass es Bitcoin im Wert von 1,5 Milliarden Dollar gekauft hatte.

Das Unternehmen erklärte auch, dass es die digitale Währung für den Kauf seiner beliebten Elektrofahrzeuge akzeptieren würde.

Und das tat es auch… bis es am 13. Mai 2021 seine Meinung änderte.

Und obwohl man heute immer noch keinen Tesla mit Bitcoin kaufen kann, kündigte Musk am 14. Juni 2021 an, dass er Bitcoin-Käufe wieder zulassen wird, sobald das Bitcoin-Mining mit mehr als 50 % erneuerbarer Energie betrieben wird.

Bleiben Sie also dran – alle Miner ziehen aus China weg und erneuerbare Energien werden langsam ein größerer Teil der Bitcoin-Mining-Landschaft.

Schauen Sie hier für Updates zurück!

Veröffentlicht unter Allgemein | Schreib einen Kommentar

Was Sie tun können, wenn Sie Ihr WLAN-Passwort vergessen haben

Vielleicht haben Sie Ihr WLAN-Passwort verlegt, aber Ihr Laptop erinnert sich wahrscheinlich daran, wenn Sie sich in der Vergangenheit verbunden haben. Falls nicht, können Sie das Kennwort jederzeit von Ihrem Router selbst abrufen oder die WLAN-Passphrase zurücksetzen und ein neues festlegen.

Mit diesen Tricks können Sie die Passphrase für jedes Netzwerk wiederherstellen, mit dem sich Ihr Laptop verbinden kann. Sie können sich dann ganz einfach von anderen Geräten aus bei diesen Netzwerken anmelden oder das Passwort an Ihre Freunde weitergeben. Für den Fall, dass Ihr Laptop nicht angeschlossen ist – oder Sie keinen haben – zeigen wir Ihnen auch, wie Sie das Passwort in der Verwaltungsoberfläche Ihres Routers finden oder zurücksetzen können.

Wiederherstellen des Passworts von einem Laptop

Wenn Sie in der Vergangenheit bereits eine Verbindung zum Netzwerk hergestellt haben, ist es am einfachsten, das Kennwort von einem Computer abzurufen, der gerade mit dem Netzwerk verbunden ist. Sowohl bei Windows-PCs als auch bei Macs ist es einfach, Ihre gespeicherten WLAN-Passwörter einzusehen. Auf anderen Geräten können Sie gespeicherte WLAN-Passphrasen nicht so leicht finden. Bei Android-Geräten ist dafür Root-Zugriff erforderlich, und bei iPhones und iPads ist ein Jailbreak erforderlich. Wenn Sie jedoch die iCloud-Schlüsselbund-Synchronisierung verwenden, können die WLAN-Passwörter von Ihrem iOS-Gerät mit Ihrem Mac synchronisiert werden, wo Sie sie abrufen können.

Um ein gespeichertes WLAN-Passwort unter Windows anzuzeigen, öffnen Sie die Liste der Drahtlosnetzwerke in der Systemsteuerung – Sie können dies schnell tun, indem Sie die Tastenkombination Windows + R drücken, ncpa.cpl in das Feld eingeben und die Eingabetaste drücken. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf ein gespeichertes WLAN-Netzwerk, wählen Sie Status und klicken Sie auf die Schaltfläche „Drahtlose Eigenschaften“. Klicken Sie auf die Registerkarte „Sicherheit“ und aktivieren Sie das Kontrollkästchen „Zeichen anzeigen“, um das gespeicherte WLAN-Kennwort anzuzeigen. Sie müssen über Administratorrechte für den Computer verfügen, um diese Informationen anzeigen zu können.

Beachten Sie, dass dies nur funktioniert, wenn Ihr Windows-Laptop derzeit mit dem betreffenden WLAN-Netzwerk verbunden ist. Und es muss aktiv verbunden sein – das Netzwerk darf nicht nur in der Liste der vergangenen Verbindungen stehen. Wenn der Laptop nicht verbunden ist, wird die Schaltfläche „Wireless-Eigenschaften“ im Fenster „WLAN-Status“ überhaupt nicht angezeigt.

Um ein gespeichertes WLAN-Passwort auf einem Mac wiederherzustellen, öffnen Sie die App „Schlüsselbundzugriff“. Drücken Sie Befehl+Leertaste, geben Sie „Schlüsselbundzugriff“ ein und drücken Sie die Eingabetaste. Wählen Sie die Kategorie „Passwörter“ und suchen Sie nach dem Namen des WLAN-Netzwerks. Er wird als „AirPort-Netzwerkkennwort“ angezeigt. Sie können mit der rechten Maustaste auf den Netzwerknamen klicken und dann die Option „Kennwort in die Zwischenablage kopieren“ auswählen. Sie können auch mit der rechten Maustaste auf den Namen klicken, „Informationen abrufen“ wählen und dann das Kontrollkästchen „Kennwort anzeigen“ aktivieren. Sie müssen den Benutzernamen und das Kennwort Ihres Macs eingeben, um diese Informationen anzuzeigen – und das funktioniert nur, wenn Ihr Konto ein Administratorkonto ist.

Anders als unter Windows müssen Sie nicht aktiv mit dem WLAN-Netzwerk verbunden sein, um das Kennwort auf Ihrem Mac zu sehen. Sie können das Kennwort für jedes WLAN-Netzwerk abrufen, mit dem Sie zuvor verbunden waren.

Finden Sie das Kennwort auf Ihrem Router

Möglicherweise können Sie die WLAN-Passphrase auch auf Ihrem Router einsehen. Wenn Sie keine Verbindung zum WLAN des Routers herstellen können, können Sie einen Laptop über ein Ethernet-Kabel direkt mit dem Router verbinden. Wenn Sie bereits einen Desktop-PC haben, der über ein Ethernet-Kabel mit dem Router verbunden ist, ist das auch kein Problem.

Ermitteln Sie die IP-Adresse Ihres Routers und melden Sie sich bei der Weboberfläche des Routers an. Wenn Sie wie die meisten Menschen sind, haben Sie die Anmeldedaten nie von der Standardeinstellung geändert. Den Standard-Benutzernamen und das Passwort für Ihren Router finden Sie im Handbuch oder mit einer schnellen Websuche.

Außerdem verfügen viele moderne Router – insbesondere die Router Ihres Internetanbieters – über zufällige Passphrasen, die nur für Ihr Gerät gelten. Suchen Sie auf Ihrem Router nach einer Wi-Fi-Passphrase auf einem Aufkleber. Dies funktioniert natürlich nur, wenn Sie das Standardpasswort nicht geändert haben.

Gehen Sie in der Weboberfläche Ihres Routers zu den WLAN-Einstellungen und suchen Sie nach dem WLAN-Passwort. Wenn Ihr Router die Möglichkeit bietet, das Kennwort anzuzeigen, dann haben Sie alles, was Sie brauchen. Andernfalls können Sie einfach das Kennwort ändern und sich dann mit dem neuen Kennwort verbinden. Wenn Sie das Kennwort ändern, müssen Sie es auf jedem Gerät aktualisieren, das eine Verbindung zu Ihrem Drahtlosnetzwerk herstellt.

 

 

Veröffentlicht unter WLAN | Schreib einen Kommentar

Wie man das Samsung Galaxy S3 auf Android 6.0 Marshmallow aktualisiert

Das Samsung Galaxy S3 neo ist seit seiner Markteinführung mein Lieblingshandy und es ist auch unter allen anderen Geräten der Galaxy-Serie von Samsung sehr beliebt. Eingeführt im Jahr 2012, kam zunächst mit Android 4.3 (Jelly Bean) und schließlich erhielt offizielle Update Android OS, v4.0.4 (Ice Cream Sandwich) und weiter kein Update wurde offiziell ausgerollt, es ist ziemlich enttäuschend, dass Samsung nicht verwalten konnte, um neue Updates ausrollen.

Wenn Sie Ihr Samsung Galaxy S3 neo auf Android 6.0 Marshmallow aktualisieren möchten

Wir sollten uns bei den Entwicklern bedanken, die es möglich machen, neue Updates wie KitKat, Lollipop und Marshmallow auf diesem Gerät zu installieren. Wenn Sie Ihr Samsung Galaxy S3 neo auf Android 6.0 Marshmallow aktualisieren möchten, dann wird Ihnen dieser Beitrag auf eine bequeme und sichere Weise helfen. Wir werden CyanogenMod 13 Rom verwenden, können Sie bereits über CyanogenMod gehört, sie sind sehr gut gebaut, kommt mit überlegenen Schnittstelle und Funktionen, um Geräte in einer praktischen Art und Weise anpassen und mit Tonnen von CyanogenMod Themen personalisiert.

Wenn Sie sehen, um Sie herum, erhalten Sie mehr über CyanogenMod Rom wissen, vor allem OnePlus Benutzer sind am häufigsten, da diese Handys kommt mit diesem OS und es ist eine gute Gelegenheit, um Ihr Samsung Galaxy S3 neo auf Android 6.0 Marshmallow aktualisiert und es gibt keinen Schaden entweder. Auch, wenn Sie für schnelle und effiziente Batterieeinsparung Rom für Ihr Galaxy S3 suchen, würde diese CM Rom gute Wahl zu sein. Lassen Sie uns mit dem Verfahren beginnen, gehen Sie durch alle Voraussetzungen und stellen Sie sicher, dass Sie sie erfüllen.

#Dieses CM Rom wurde speziell für das Samsung Galaxy S3 neo i9300 portiert und ist nicht für andere Geräte gedacht. Sie sollten nicht verwenden Sie diese Rom auf jedem anderen Gerät könnte es zu Ziegel Zustand oder mehr schlimmer führen.

#Sie sollten eine aktuelle Kundenwiederherstellung haben, um diese Rom zu installieren. Wenn Sie die Wiederherstellung noch nicht installiert haben, besuchen Sie →hier, um es zuerst zu installieren.

#Stellen Sie sicher, dass Sie alle wichtigen Daten, die im Speicher des Geräts gespeichert sind, an einem sicheren Ort speichern, da sie sonst gelöscht werden.

#Wir empfehlen Ihnen auch, eine Sicherungskopie Ihrer Geräte-ROM zu erstellen, da es im Falle eines Bricks oder Problems eine große Erleichterung wäre und es am besten wäre, Ihr Gerät wiederherzustellen.

#Stellen Sie sicher, dass Sie das USB-Debugging auf Ihrem Gerät aktivieren, folgen Sie →Enable USB Debugging on Samsung Galaxy.

#Laden Sie Ihr Gerät gut auf, damit es nicht trocken wird, wenn die Installation weiterläuft.

So installieren Sie Android 6.0 Marshmallow auf dem Samsung Galaxy S3 neo

Schalten Sie zunächst das Gerät aus und warten Sie mindestens 5-7 Sekunden.
Halten Sie nun die Tasten Lautstärke + Home + Power gleichzeitig gedrückt, bis das Samsung Logo auf dem Bildschirm erscheint, um in den Wiederherstellungsmodus zu starten. Lassen Sie die Tasten los und Sie befinden sich sehr bald im Wiederherstellungsmodus.
Führen Sie nun im Wiederherstellungsmodus die folgenden Schritte aus:
Wählen Sie „Daten löschen/Werksreset“ und führen Sie es aus.
Wählen Sie „Cache-Partition löschen“ und führen Sie es aus.
Gehen Sie zu „Mounts and Storage“ und mounten Sie folgendes: mount system, mount cache und mount data.
Gehen Sie zu „Mounts and Storage“ und wählen Sie „format system“ und führen Sie es aus.
Gehen Sie zu „Advanced“ und wählen Sie „Wipe Dalvik Cache“ und führen Sie es aus.
Wählen Sie nun in den Wiederherstellungsoptionen „Von SD-Karte installieren“ und dann „Zip von SD-Karte wählen“ und suchen Sie die heruntergeladene Rom-Zip-Datei. Wählen Sie auf dem nächsten Bildschirm „Ja“, um den Vorgang zu bestätigen.
Es wird einige Minuten dauern, bis der Vorgang abgeschlossen ist, also haben Sie etwas Geduld, denn die Arbeit ist noch nicht abgeschlossen.
Sobald Sie mit dem Installationsprozess fertig sind, wählen Sie aus den Wiederherstellungsoptionen „Daten löschen/Werksreset“.
Wählen Sie nun „System jetzt neu starten“.

Veröffentlicht unter Android | Schreib einen Kommentar

Bitcoin elementare è denaro

Durante un recente dibattito tra me e l’investitore di hedge fund Mike Green, Mike ha insistito che Bitcoin non dovrebbe essere considerato denaro in virtù dei miei confronti tra Bitcoin e oro, perché l’oro stesso non è denaro.

Questo mi ha portato a riflettere sul perché l’oro non fosse denaro

Se ho capito bene, Mike ha ragione quando si tratta di oro. L’oro, nella sua forma elementare e disordinata, probabilmente non dovrebbe essere considerato denaro. Se foste un minatore in piedi sopra dell’oro intrappolato nella roccia, potreste dire „ci sono metalli preziosi sotto“ e „c’è un ricco filone di minerale sotto di noi“, non „c’è un mucchio di soldi là sotto“.

La ragione per cui non considero l’oro grezzo e atomico come denaro è che l’oro nella sua forma elementare è disorganizzato. In forma di pepita è inutile per il commercio. Deve essere pesato e valutato per la purezza ogni volta che cambia di mano. Per diventare utile nel commercio – per diventare un „mezzo di scambio generalmente accettato“ – deve essere reso fungibile.

Così viene standardizzata in specie: monete o lingotti. Fu il processo di stampaggio della testa del re su una moneta standard che monetizzò l’oro. Standardizzare è monetizzare. Così facendo, il sovrano (o in alcuni casi, la zecca privata) riduceva l’incertezza nel commercio e abbassava i costi di transazione. Non era necessario saggiare o pesare. Ci si affidava alla fissità fisica delle monete coniate.

Mark e markka – più unità di peso

Quindi, perché qualcosa sia utile nel commercio, deve essere fungibilizzato in un insieme di pesi. Non è un caso che l’etimologia della moneta sovrana derivi da parole di peso o forma. Sterlina, livre, lira e peso hanno origine da varie parole legate al „peso“.

Lo stesso vale per il rublo. Yuan, yen e won significano tutti „rotondo“ – un altro tipo di standard fisico. Per diventare una valuta o denaro, le monete furono standardizzate in forme specifiche, pesi specifici, e impresse con immagini del re (da qui l’altra classe di nomi di valuta che derivano da ‚Royal‘ come real, riyal, e rial).

Questo processo di standardizzazione funzionava meglio con i beni che la gente considerava già preziosi. L’oro e l’argento erano i migliori per la loro stabilità atomica e la loro scarsità. La scarsità superiore dell’oro e la difficoltà di estrazione significa che ha un’alta „densità economica“ – cioè, avevi bisogno di quantità relativamente piccole di oro per istanziare molto potere d’acquisto.

Quindi, prima di essere trasformati in moneta, questi metalli preziosi potrebbero essere considerati beni monetari, o proto-monete. Ma pochi considererebbero l’oro o le pepite d’argento come denaro, anche quando l’oro e l’argento erano esplicitamente monetizzati.

Inserisci Bitcoin

Bitcoin ha raggiunto un valore spontaneo nel 2010 con quella transazione sulla pizza. Ma come abbiamo stabilito, qualcosa può avere valore senza essere denaro. I barili di petrolio o i camion di legname hanno valore ma non sono considerati denaro, perché non sono utili mezzi di scambio.

Ma io sostengo che da quando Bitcoin Code ha raggiunto il suo valore spontaneo, derivato dal mercato, è diventato di fatto denaro. Il suo momento da 0 a 1, da essere senza valore ad avere valore, non solo lo ha stabilito come una merce monetaria, e quindi qualcosa con la capacità di essere denaro, ma un vero e proprio denaro in sé. Come mai? Perché Bitcoin è innatamente standardizzato.

Come unità monetaria dematerializzata, non richiede un sovrano per assemblarla in unità standard. Essendo innatamente digitale, evita i problemi di valutabilità e verificabilità di cui soffrono le merci fisiche. Così Bitcoin potrebbe monetizzare senza essere standardizzato, perché è standard per definizione. Bitcoin contiene la sua unità standard: la chiamiamo Bitcoin, ed è un ventunesimo della quantità totale di Bitcoin che sarà mai creata.

Le unità di bitcoin sono fungibili per progettazione

Per comodità, Bitcoin ha una denominazione più piccola, come il dollaro ha il centesimo e lo złoty ha il grocz – il satoshi. Un satoshi è un centomilionesimo di un bitcoin, o approssimativamente un duequadrilione della fornitura totale. Che ci siano più ordini di grandezza tra i due rispetto al normale è irrilevante. Il punto è che il bitcoin è nativamente denominato.

Una volta che hanno iniziato ad avere valore, sono stati immediatamente utili nel commercio. Non c’è stato alcun saggio, nessuna misura anticontraffazione. Usare bitcoin significa valutare l’intero stock di bitcoin, tutto il tempo. L’esecuzione di un nodo completo realizza questo.

Quindi, non c’è distinzione tra bitcoin nella sua forma grezza, elementare, e bitcoin nella sua forma pronta per il denaro. I due sono la stessa cosa. Così risolviamo l’enigma del bitcoin come moneta simile all’oro. Bitcoin è nativamente standardizzato. Lo stesso non si può dire dell’oro.

Veröffentlicht unter Bitcoin | Schreib einen Kommentar